Insektensommer 2021: Teil 1: 4. bis 13. 6.             Teil 2:  6. bis 15.8. Wir zählen unsere 6-Beiner!

Download
NABU Insekten Zählhilfe Juni 2021.pdf
Adobe Acrobat Dokument 285.3 KB
Download
NABU Insekten Zählhilfe August 2021.pdf
Adobe Acrobat Dokument 3.9 MB

AG Entomologie (Insektenkunde)

Distelfalter (Vanessa cardui), Foto: Heidrun Burchard
Distelfalter (Vanessa cardui), Foto: Heidrun Burchard

Ihre Ansprechpartnerin:

 

Manuela Läbe

Tel. 050 63 / 96 06 85

kutscherhaus@gmx.net


Die Wildbiene des Jahres 2021

Mai Langhornbiene ( A. Bellmann)
Mai Langhornbiene ( A. Bellmann)

Kennen Sie die Wildbiene des Jahres? Nein?

Dann haben Sie etwas verpasst!
Das Kuratorium „Wildbiene des Jahres“ hat für 2021 eine Biene gewählt, deren Männchen sich durch enorm lange Antennen auszeichnen und die sich im Frühling sehr auffällig benehmen. Die Mai-Langhornbiene (Eucera nigrescens) ist etwas größer als die Honigbiene, wirkt ein wenig plump und ist pelzig orange-braun behaart. Sie hat besondere Ansprüche an ihre Nahrungspflanzen, denn sie besucht ausschließlich Schmetterlingsblütler. Das ist bei uns vor allem die Zaun-Wicke, die zur Flugzeit der Mai-Langhornbiene in Wiesen, an Wegrändern und Waldsäumen blüht. Felix Macht vom Arbeitskreis Wildbienen und Hornissen des NABU - Oberberg führte ein Interview mit Martin Klatt, Artenschutzreferent und Kuratoriumsmitglied des Wildbienenkatasters.

Download
Wildbienenkataster wb2020.pdf
Adobe Acrobat Dokument 5.3 MB

Download
NABU_BW_Vortrag_Insektenschwund 2018-05-
Adobe Acrobat Dokument 13.2 MB



So helfe ich den Wildbienen und ihren Nachkommen

Download
nabu_bauanleitung_wildbienenunterkunft.p
Adobe Acrobat Dokument 1.4 MB

Spannungsfeld Wildbiene - Honigbiene



iNaturallist-App für Android und iOS 


E-Mail an Manuela Läbe per Kontaktformular:

Bitte den Code eingeben:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.