Willkommen beim NABU Kreisverband  Hildesheim e. V.!

- Natur erleben in Hildesheim und Umgebung


Liebe Besucher,

Herzlich willkommen auf der Homepage des NABU Kreisverbandes Hildesheim e. V.!

 

 Wir möchten auf diesen Webseiten nicht nur über unsere Aktivitäten und Angebote informieren, sondern Sie auch mit unserer Begeisterung für die Natur und ihren Schutz anstecken.

Vielleicht verspüren Sie danach sogar Lust, selbst aktiv zu werden oder unsere Arbeit mit einer Spende zu unterstützen. Gerne würden wir Sie auch als neues Mitglied in unserem Verein begrüßen.  Wenn Sie Fragen haben und Kontakt mit uns aufnehmen wollen, gehen Sie auf  "Kontakt"  und schreiben Sie uns eine E-Mail!   - Oder besuchen Sie uns doch einfach direkt in unserem Hildesheimer Büro, in der Dingworthstraße 38.

 

 - Montags und freitags von 16:00  bis 18:00 Uhr sind wir persönlich für Sie da!

 

 - Wir freuen uns auf Sie und Ihre Rückmeldung!

Der NABU-Vorstand, im Dezember 2016


NABU - 120 Jahre Naturschutz

Grußwort von Olaf Tschimpke, Präsident, zum Ansehen und Downloaden ...

Download
NABU_120_Jahre_pdf_1.pdf
Adobe Acrobat Dokument 276.6 KB
Download
NABU-Chronik in Kurzform - NABU(0-5).pdf
Adobe Acrobat Dokument 14.7 MB
Download
NABU Regionalkonferenz Dokumentation_pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.0 MB
Download
Video NABU Die Naturschutzmacher
NABU Natur braucht Freunde Werde Natursc
MP3 Audio Datei 33.2 MB

Unsere Schleiereulen brauchen Hilfe!


Unsere nächste(n) Veranstaltung(en):

Donnerstag, 28. Februar, 19 Uhr:  Jahreshauptversammlung des NABU-Kreisverbandes Hildesheim e.V.

Öffentlicher Teil

19 Uhr Bildvortrag Feldlerche, Vogel des Jahres 2019

 Mit der Wahl der Feldlerche zum Vogel des Jahres 2019 wollen NABU und LBV auf einen früher in Feld und Flur häufig anzutreffenden Sommervogel aufmerksam machen. Heute ist ihr Tirilieren beim Steigflug nur noch selten zu hören. Die Gründe dafür und noch viele weitere Informationen erfahren Sie von Dieter Goy. Ort: Hotel „Zum Osterberg“, Linnenkamp 4, 31137 Hildesheim. Eintritt frei!

 Nichtöffentlicher Teil (nur für Mitglieder)

Beginn 20 Uhr; Ende: ca. 21.30 Uhr

TAGUNGSORDNUNG

1. Eröffnung und Feststellung der ordnungsgemäßen Einladung, der Tagesordnung

    und der Beschlussfähigkeit

2. Ehrung der Verstorbenen

3. Genehmigung des Protokolls der Jahreshauptversammlung vom 2. März 2017

4. Bericht des Vorstandes

5. Bericht der Kassenprüfer

6. Entlastung

7. Wahl des Vorstandes und der Kassenprüfer

8. Ehrungen

9. Anträge, Verschiedenes

Anträge zur Tagesordnung sind laut Satzung bis spätestens 8 Tage vor Beginn der Mitgliederversammlung schriftlich beim Vorstand einzureichen.

 

Download
nabu_vdj2019_broschuere_final-web.pdf
Adobe Acrobat Dokument 2.5 MB

Für weitere Termine nach unten scrollen oder im Programm nachschauen!

Neues NABU-Programm von Januar bis Juni 2019!

Unser neues Veranstaltungsprogramm für die 1. Jahreshälfte 2019 liegt vor.

Interessierte können sich die Broschüre entweder in der Dingworthstraße 38 in Hildesheim im NABU-Büro ab dem 28.12.2018 abholen oder hier einsehen und downloaden (siehe unten). - Angeboten werden viele spannende und informative Veranstaltungen für Naturfreunde und Liebhaber der heimischen Artenvielfalt. Es werden sowohl Veranstaltungen für Kinder als auch für Erwachsene angeboten und das Programm richtet sich grundsätzlich an alle Interessierten.

 

Download
NABU Hildesheim Programm 1. HJ 2019 2228
Adobe Acrobat Dokument 2.3 MB

Angebot: Ausbildung zum Erkennen von Vogelstimmen

Horst Kolodzey wird auch im Frühjahr 2019 seine Morgenspaziergänge zum Kennenlernen der Vogelwelt anbieten. Er würde sich freuen, wenn er bei dieser Gelegenheit und danach  jemanden zum Erkennen von Vogelstimmen ausbilden kann. Interesse? Rufen Sie ihn an: 0160 - 8447946 !  

Rotkelchen, Lizenz: CC0 Creative Commons
Rotkelchen, Lizenz: CC0 Creative Commons

Angebot: Botanik Einsteigerkurs "Was blüht denn da?"

Im Frühjahr 2019 bietet der Ornithologische Verein (OVH) an 4 - 5 Seminarterminen einen Kurs zum Kennenlernen wichtiger Pflanzenfamilien an, verbunden mit Exkursioenen zu unterschiedlichen Standorten. Interesse? Rufen Sie Uta Striebel an: 05062 - 89481!

Buschwindröschen,  Lizenz: CC0 Creative Commons
Buschwindröschen, Lizenz: CC0 Creative Commons

Vogel des Jahres 2019 ist die Feldlerche!

Vogel des Jahres 2019 ist die Feldlerche. Und das sogar schon zum zweiten Mal. Denn: In den letzten 15 Jahres ist jede dritte Feldlerche verschwunden. Die intensive Landwirtschaft, zu viel Mais und Raps, wenig Brachflächen, viel Gülle und Pestizide haben die Landschaft verändert. Und der Feldlerche ihren Lebensraum geraubt. Unser Himmel ist seither noch stummer geworden. Wir brauchen jetzt eine bessere Landwirtschaftspolitik, die Zukunft für Mensch und Natur bietet! Unterzeichnet den Appell an die Politik:

 

» Mitmachen: http://www.neueagrarpolitik.eu

» Mehr zur Feldlerche: http://www.vogel-des-jahres.de

Download
nabu_vdj2019_broschuere_final-web.pdf
Adobe Acrobat Dokument 2.5 MB

Gerade erschienen und in unserem Büro für 14 € erhältlich!

Foto: Manfred Delpho / NABU
Foto: Manfred Delpho / NABU

Winterfütterung der Vögel

Selbstgefertigte Meisenknödel - Foto: NABU/Julian Heiermann
Selbstgefertigte Meisenknödel - Foto: NABU/Julian Heiermann


Agrarreform 2021 - Gesetzesvorschläge für die Gemeinsame Agrarpolitik (GAP) in der  EU - #FutureofGAP


Wildvogelhilfe Hildesheim

Jeder verletzte Vogel durch Katze, Auto oder Glasscheibe ist einen Rettungsversuch wert!

Ina Simon in Derneburg nimmt verwaiste Singvögel auf, auch kleine Wildtiere!

Ihre Telefonnummer: 0151 - 57250844.

Bitte an Futter und eventuellen Medikamenten beteiligen.


Warum auch Sie beim NABU 'dabei sein' sollten ...

Download
NABU Nds jahresbericht_2017_web.pdf
Adobe Acrobat Dokument 7.2 MB
Download
2017 nabu-jahresbericht-2017.pdf
Adobe Acrobat Dokument 5.0 MB

Auch die nächsten Wochen bieten wieder interessante NABU- und NAJU- Veranstaltungen:

Februar 2019

 

Samstag, 9. Februar ab 11 Uhr : Aktionstag im Karthauswald Röderhof mit den Baumbotschaftern und dem NABU Team. Wir wollen nachschauen, wie die Nistkästen belegt wurden. Besondere Aufmerksamkeit gilt den neu angebrachten Waldkauzkästen und dem winterfesten Fledermauskasten. Bei Kaffee und Kuchen werden wir die Ergebnisse anschließend austauschen und aufzeichnen. Gäste sind herzlich willkommen. Anmeldung bei Dieter Goy 0171 – 7849229 oder dieter.goy@diego-consing.eu

   

Samstag, 9. Februar ab 9:30 Uhr Obstbaum-Schnittkurs

mit Klaus Heisig (Baumschulmeister und Gartenbaulehrer an der FWS Hildesheim)

 im Gartenbauraum der Freien Waldorfschule (Eingang Albrecht-Haushofer-Str. 1 / Ecke Triftstr.) Blick auf das Wesen des Obstbaumes, Wachstumsgesetze, Kronenaufbau am jungen Baum sowie Erhaltungs- und Pflegeschnitt an älteren Bäumen. Im Anschluss: Praxis auf der Streuobstwiese am „Trillkegut“ Steinbergstraße 42 (Parkplatz) bei der NAJU Gruppe Trillkewiese. Baumsäge, Gartenschere und nach Möglichkeit Leitern bitte mitbringen.

 Anmeldung über heisig5@gmx.de. Kursbeitrag: 15,00 € (für Schüler und Studenten frei).

   

Mittwoch, 13. Februar, 19 Uhr:  NABU-Stammtisch für jedermann

 Gemütliche Gesprächsrunde für alle Naturinteressierten, auch für Nichtmitglieder,

 die sich in der anstehenden Saison beim Amphibienschutz engagieren und „vor und hinter dem Amphibienzaun“ helfen wollen. Susanne und Thomas Engel führen uns unter diesem Thema in die Materie ein. NABU-Büro, Dingworthstraße 38, Hildesheim.

   

Samstag, 16. Februar, 15 Uhr: Erlebniswanderung durch den Steinberg

 Eine spannende Exkursion über die wilden Tiere im Wald mit dem Jagd- und Wildexperten Henning Hoffmeister. Treffpunkt: Parkplatz der Gaststätte Kupferschmiede, Steinberg 6 in Hildesheim. Dauer ca. 2 Stunden. Kosten: 3 € pro Person, Kinder frei.

  

Mitte Februar: Treffen der Fledermaus AG

 Saisonstart, der genaue Termin wird noch bekannt gegeben. Schauen Sie auf unsere Webseite oder schreiben Sie an passior@nexgo.de. 

NABU-Büro, Dingworthstraße 38, Hildesheim.

  

 

Donnerstag, 28. Februar, 19 Uhr:  Jahreshauptversammlung des NABU-Kreisverbandes Hildesheim e.V.

 

Öffentlicher Teil

 

Bildvortrag Feldlerche, Vogel des Jahres 2019

 Mit der Wahl der Feldlerche zum Vogel des Jahres 2019 wollen NABU und LBV auf einen früher in Feld und Flur häufig anzutreffenden Sommervogel aufmerksam machen. Heute ist ihr Tirilieren beim Steigflug nur noch selten zu hören. Die Gründe dafür und noch viele weitere Informationen erfahren Sie von Dieter Goy. Ort: Hotel „Zum Osterberg“, Linnenkamp 4, 31137 Hildesheim. Eintritt frei!

 

 Nichtöffentlicher Teil (nur für Mitglieder)

 

TAGUNGSORDNUNG

 

1. Eröffnung und Feststellung der ordnungsgemäßen Einladung, der Tagesordnung

 

    und der Beschlussfähigkeit

 

2. Ehrung der Verstorbenen

 

3. Genehmigung des Protokolls der Jahreshauptversammlung vom 2. März 2017

 

4. Bericht des Vorstandes

 

5. Bericht der Kassenprüfer

 

6. Entlastung

 

7. Wahl des Vorstandes und der Kassenprüfer

 

8. Ehrungen

 

9. Anträge, Verschiedenes

 

Beginn 20 Uhr; Ende: ca. 21.30 Uhr

 

Anträge zur Tagesordnung sind laut Satzung bis spätestens 8 Tage vor Beginn der Mitgliederversammlung schriftlich beim Vorstand einzureichen.

 


[Anmerkung: Diese Liste , die regelmäßig aktualisiert wird, stellt nur eine kleine Auswahl unserer Veranstaltungen dar.  - Weitere Termine und Details zu den einzelnen Veranstaltungen entnehmen Sie bitte dem Programmheft oder unserer Termindatenbank. -  Auch die Arbeits- und NAJU-Gruppen bieten weitere  Veranstaltungen an. - Bei Interesse informieren Sie sich bitte über die speziellen Gruppenseiten (siehe Menü) und / oder direkt bei den Gruppenleitern.]





Der Naturschutzbund Deutschland e.V. - NABU - möchte Menschen dafür begeistern, sich durch gemeinschaftliches Handeln für die Natur einzusetzen. Wir wollen, dass auch kommende Generationen eine Erde vorfinden, die lebenswert ist, die über eine große Vielfalt an Lebensräumen und Arten, sowie über gute Luft, sauberes Wasser, gesunde Böden und ein Höchstmaß an endlichen Ressourcen verfügt. Auf diesen Seiten möchten wir Ihnen unsere Arbeit vorstellen und Perspektiven für eine lebenswerte Zukunft entwickeln.

 

In diesem Jahr bieten wir wieder eine Vielzahl naturkundlicher Exkursionen in die Natur an, bei denen Sie Gelegenheit haben, die artenreiche Tier- und Pflanzenwelt vor Ihrer Haustür kennen zu lernen. Wir freuen uns auf Sie und viele schöne gemeinsame Beobachtungen!

  

Wenn Sie sich vorstellen können für die Natur hier in der Region Hildesheim aktiv zu werden, schauen Sie doch einmal bei unseren monatlichen Treffen vorbei. Weitere Informationen erhalten Sie beim Vorstand oder indem Sie über unser Kontaktformular mit uns in Verbindung treten.